Lead Management – Marketingstrategie zur Kundengewinnung

Beim Lead Management handelt es sich um eine Marketingstrategie zur Kundengewinnung. Alle damit verbundenen Maßnahmen dienen der Generierung qualifizierter Kontakte und der Bearbeitung ihres Kaufinteresses.

Daten potentieller Kunden gewinnen
Als „Lead“ gilt jemand, der sich für ein Produkt oder eine Marke interessiert. Aufgrund seiner Neugier übermittelt derjenige dem Unternehmen freiwillig seine Adresse, um weitere Informationen zum Thema zu erhalten. Der Begriff „Lead“ steht dabei ursprünglich für Datensatz. In vielen Fällen gelingt diese Art der Adressengewinnung über Online-Angebote. Die Adressen werden für weitere Maßnahmen an den Vertrieb weitergeleitet.

Qualifizierte Kontakte richtig ansprechen
Es ist das Ziel des Lead Managements, die interessierten Personen auf unterschiedlichen Kommunikationswegen schließlich als Kunden oder Käufer zu gewinnen. Um den Kaufanreiz zu erhöhen, werden geeignete Themen für die Interessenten festgelegt. Dabei spielt die Schaffung von Mehrwerten für die qualifizierten Kontakte eine wichtige Rolle. Es wird außerdem analysiert, wie sich die Personen online verhalten. Auf Grundlage dieser Maßnahmen kann das Unternehmen die Interessenten gezielt zum Produkt informieren und sie in Richtung Kauf führen.